DUBAI 07.02.-14.02.2017

Veröffentlichen Sie hier Ihre Reiseberichte (Tripreports).
Publish your tripreports here.

Moderatoren: Markus, Maik, Triple Nickel

DUBAI 07.02.-14.02.2017

Beitragvon wolke7 » Montag 13. März 2017, 00:23

Marhaba! :D

Für die Woche vor Ort war nicht nur eitel Sonnenschein sondern auch Bewölkung und leichter Regen am Wochenende und darüber hinaus vorhergesagt.
Beides bewahrheitete sich!

Es scheint üblich, dem Tower von DXB immer wieder ein neues Farbkleid zu verleihen - diesmal dem der Nationalfarben der VAE - im November soll erneut umgepinselt worden sein.

Bild

Die Stadt und das Emirat rüsten sich für die EXPO 2020. Zu diesem Zeitpunkt soll im Westen der Stadt 'Blue Waters Island' fertiggestellt sein - ein Komplex mit Hotelbauten und dem weltgrößten Riesenrad mit einer Höhe von 210 Metern (zum Vergleich London "London Eye" 135 Meter).
Für mich sind da nach 15 Monaten seit dem letzten Aufenhalt schon bemerkenswerte Fortschritte in der Entstehung zu sehen!
Wo das Riesenrad sich einmal drehen wird, ist an der weißen Konstruktion gut erkennbar.

Bild

Nachfolgend ein paar Impressionen vom Jumeirah Beach, von wo aus man das Entstehen von Blue Waters Island aus betrachten kann.
Hier ist für den Badegast alles vorhanden. Ständig gepflegte sanitäre Anlagen mit Ausstattung (und Werbeemblem) eines deutschen Markenherstellers - Duschen etc. natürlich kostenlos benutzbar - , Strandbars, Restaurants, Eisverkäufer, ein Beach-Markt, Spielanlagen für die Kinder und ein multinationales Publikum von vollverschleiert bis hin zu einem Hauch von Badebekleidung.

Bild
Bild
Bild
Bild

Möchte jemand einen Sportwagen? Diesen Lamborghini vielleicht?

Bild
Bild

Auch für den Nachwuchs gibt es da schon Einsteiger-Modelle wie dieses

Bild

Diesmal wollte ich auch mal wieder auf den Burj Khalifa. Dort oben war ich nur beim ersten Aufenthalt vor 3 Jahren.
Online Ticket gebucht etwa zweineinhalb Wochen zuvor für die 124. und 125. Etage auf einer Aussichtshöhe von über 450 Metern zu ca. 33,50 €.
Vor Ort sind die Preise um mehr als das doppelte hoch und kurzfristig auch nur bedingte Tageszeiten überhaupt zu bekommen.

Bild
Bild
Also unbedingt vorher reservieren!
http://www.burjkhalifa.ae/en/

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Direkt neben dem Burj Khalifa befindet sich die Ende August 2016 eröffnete Dubai Opera

Bild
Bild

Dubai hat zahlreiche Shopping-Malls, aber die weltgrößte liegt auch direkt neben dem Burj Khalifa - die 'Dubai Mall'
Nur ein kurzer Blick in eines der Atriums - umschreiben kann man das mit Bildern und Worten kaum

Bild

Wer seinem Nachwuchs dann schon einen Mini-Sportwagen gegönnt hat, kann ihn im "Baby Dior" Store in der Dubai Mall auch standesgemäß einkleiden.

Bild

Das ist tatsächlich Kinderkleidung!
Läden aller Art - hier mal stellvertretend etwas kalorienreiches

Bild

Ein Stadtviertel in dem ich mich auch sehr gerne aufhalte: Dubai Marina
Geprägt von imposanten Wolkenkratzern und einem Wasserweg
Links im Bild der Cayan-Tower, das ist der, der so "gedreht" ausssieht

Bild
Bild
Bild
Bild

Am Rande dieser Hochhäuser steht eine Moschee, die dem Vorbeigehenden tatsächlich frisches Trinkwasser zum Abfüllen offeriert!

Im krassen Gegensatz zum sich selbst überschlagenden (Bau-)Boom von Downtown Dubai steht der traditionelle Teil der Stadt: Bur Dubai und das älteste Viertel Bastakya gelegen am Creek mit seinen Gebäuden mit sogenannten Windtürmen, die zur Kühlung des jeweiligen Gebäudes dienten. An den herausragenden Stangen wurden nasse Tücher aufgehängt, die den Effekt verstärkten.

Bild
Bild
Bild

Wenn man dann durch Bur Dubai mit seinen vielen Gassen "flaniert" wird es für Basar-Konsum-Resistente anstrengend!
Händler an Händler mit Taschen, allem möglichen Krimskrams, die dich auch gleich in ein Kaschmir-Tuch hüllen wollen - da hilft nur noch Sonnenbrille aufsetzen und mit Tunnelblick schnell durch

Bild

Das älteste Gebäude der Stadt ist die Festung Al Fahidi.
Heute ist darin das Dubai Museum untergebracht.

Bild

Ich war noch nicht drin; beim nächsten Mal bestimmt!


Wie versprochen wechselte das Wetter zum Wochenende auf bewölkt mit Regen.
Am Sonntag machte ich mit "Big Bus" eine Tour ins Nachbaremirat Sharjah, welches nach Osten schon kurz hinter dem Flughafen DXB beginnt, nur 20 Kilometer von Dubai entfernt liegt und dessen Grenzübertritt man nur an gedrosseltem Tempo auf 50 km/h und einer Toll-Collect-Brücke erkennt.

Los ging es an der Big Bus Connecting-Station 'Wafi' bei leichtem Regen

Bild

Sharjah Central Souk

Bild

und ein rotes Ampelsignal, das ich so vorher noch nicht gesehen hatte: ein Rot-Händle :)

Bild

Auch der letzte Tag in der Wüste blieb bewölkt, wobei die Tagestemperaturen den Zeitraum über zwischen 23° und 28° C lagen.

Am 14.02. ging es mit der A6-EOT zurück.
Die Abflüge nur vom Emirates Terminal 3 binnen dreieinhalb Stunden in die weite Welt

Bild

Zunächst gab es seeehr viel Platz!

Bild

Täuscht ein wenig. Da mein Platz in der drittletzten Reihe unten 86K war, war ich bei den ersten Einsteigern, da nach Zonen geboardet wird.
Trotzdem blieb viel Platz, da der Flug bei weitem nicht ausgebucht war!

Bild

Vor dem verspäteten Start noch auf der Parkposition

Bild


Liebe Grüße :wink:
Ute
Zuletzt geändert von wolke7 am Dienstag 14. März 2017, 10:30, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
A6-EOB 1.11.2015
Benutzeravatar
wolke7
Senior User
 
Beiträge: 1819
Registriert: Freitag 23. Juli 2004, 21:15
Wohnort: Kerken

Re: DUBAI 07.02.-14.02.2017

Beitragvon heinz-w » Montag 13. März 2017, 08:23

Sehr schön.
Danke für die interessanten Eindrücke.
Würde mir auch gefallen.
heinz-w
Moderator
 
Beiträge: 4288
Registriert: Montag 2. Februar 2004, 16:34

Re: DUBAI 07.02.-14.02.2017

Beitragvon Mai Ma » Dienstag 14. März 2017, 10:59

Danke Ute für den wieder mal tollen Report!
Irgendwann treibt es mich bestimmt auch mal dorthin :)

Viele Grüße aus dem Frankenland,

Matthias
Benutzeravatar
Mai Ma
Senior User
 
Beiträge: 992
Registriert: Sonntag 8. April 2007, 12:21
Wohnort: Rees

Re: DUBAI 07.02.-14.02.2017

Beitragvon mattes » Dienstag 14. März 2017, 21:06

Danke für die schönen Eindrücke.
mattes
Advanced User
 
Beiträge: 366
Registriert: Sonntag 27. November 2005, 14:45

Re: DUBAI 07.02.-14.02.2017

Beitragvon Joe Cool » Dienstag 14. März 2017, 23:31

Toller Bericht mit sehr eindrucksvollen Bildern, ganz herzlichen Dank dafür !!

der Joe vom letzten Rand des Kreises Kleve


Das Lustigste an dieser besonderen Signatur ist, dass, wenn man merkt, dass sie Nichts aussagt, es zu spät ist, sie nicht mehr zu lesen ....

Benutzeravatar
Joe Cool
Senior User
 
Beiträge: 687
Registriert: Dienstag 19. Oktober 2004, 07:48

Re: DUBAI 07.02.-14.02.2017

Beitragvon Rolf » Mittwoch 15. März 2017, 19:14

Liebe Ute, auch von mir ein großes Dankeschön für den wie immer perfekt gemachten, aufschlussreichen und kurzweiligen Bericht!
Rolf
Moderator
 
Beiträge: 4656
Registriert: Sonntag 1. Februar 2004, 19:15
Wohnort: Bonn und manchmal auch noch Weeze

Re: DUBAI 07.02.-14.02.2017

Beitragvon KarlNRN » Mittwoch 15. März 2017, 19:32

Auch der Karl möchte sich für deinen neuen und interessanten Dubai Reise Bericht bedanken.
Durch dich und deine Dubai Berichte haben wir schon sehr viel vom Land und Leute erfahren liebe Ute.
Danke genau "dafür" :!:

Karl :wink:
Benutzeravatar
KarlNRN
Senior User
 
Beiträge: 1043
Registriert: Dienstag 13. September 2005, 23:22
Wohnort: 47627 Kevelaer - Kervenheim

Re: DUBAI 07.02.-14.02.2017

Beitragvon wolke7 » Donnerstag 16. März 2017, 19:48

Besten Dank für den Zuspruch und überhaupt euren Kommentaren! :)

Bewegte Bilder aus der Vogelperspektive in nur etwa 2 Minuten, wie ich sie selbst nicht bieten kann ...
Emirates in Co-Operation mit Boeing:

https://youtu.be/f1NdsBdkNGc


Danke und liebe Grüße
Ute
Bild
A6-EOB 1.11.2015
Benutzeravatar
wolke7
Senior User
 
Beiträge: 1819
Registriert: Freitag 23. Juli 2004, 21:15
Wohnort: Kerken


Zurück zu Tripreports

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron