Verkehrszahlen in D

Hier sind alte Diskussionen über V Bird, den ehemaligen Homecarrier des Flughafens Weeze, archiviert.
Here old discussions about V Bird, the former homecarrier of Airport Weeze, are archived.

Moderatoren: Markus, Maik, Rolf

Verkehrszahlen in D

Beitragvon tosch19 » Freitag 14. Januar 2005, 14:07

Ok V Bird ist jetzt schon seit bald seit 4 Monaten Tot aber ich hab einen interesannten Link http://www-ec.destatis.de/csp/shop/sfg/sfgsuchergebnis.csp?pagenr=2 gefunden
Es wurd hier im vergangenen jahr ja schon oft über die auslastung der VBA flüge diskutiert und ich hab jetzt mal ein paar ofizielle zahlen vom Statistischen Bundesamt gefunden (OK ist ein wenig such arbeit) über die zahl der Paxe auf den routen nach MUC und SXF. Also falls es jemanden auch 4 Monate nach VBA noch interessiert schaut mal rein
tosch19
Senior User
 
Beiträge: 713
Registriert: Sonntag 15. Februar 2004, 02:02
Wohnort: Korntal-Münchingen

Beitragvon bill2002 » Freitag 14. Januar 2005, 22:02

Interessiert keinen Franz mehr, glaub ich!

Ich weiss nur, auf den Wienflügen waren die Maschinen meistens randvoll.

Deshalb versteh ich auch immer noch nicht warum dies Route als erstes ihre Federn lassen musste.

Naja, egal! Vielleicht übernimmt Ryanair ja bald diese Strecke.

Da dies hier nun offensichtlich mein letzter Post in der VBird-Section gewesen ist möchte ich hier auch nochmal mein, zwar inflationär häufig geäussertes, aber dennoch aufrichtiges Bedauern über das scheitern dieser, zwar häufig verspäteten, aber doch sehr symphatischen holländischen Fluggesselschaft äussern. :cry:
bill2002
Junior User
 
Beiträge: 25
Registriert: Samstag 3. Juli 2004, 10:39


Zurück zu V Bird

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste