Zukunft am Airport Weeze nach Ryanair Kürzungen Sommer 2019

Allgemeine Diskussion und Informationsaustausch zum Flughafen Weeze.
General discussion and information about Airport Weeze.

Moderatoren: Maik, Markus, Rolf

Re: Zukunft am Airport Weeze nach Ryanair Kürzungen Sommer 2

Beitragvon Weseler » Freitag 8. Februar 2019, 16:56

Weseler hat geschrieben:Theuvsen - nicht böse gemeint und ich als "Nicht-Deutscher" sitze mit dir in einem Boot, aber hast du mal darüber nachgedacht deine Texte von Google-Translater vielleicht übersetzen zulassen? Teilweise macht deine Schreibweise wenig oder keinen Sinn und es ist nicht leicht dir zuflogen bzw. dich zu verstehen .
transavia.com
Benutzeravatar
Weseler
Senior User
 
Beiträge: 787
Registriert: Dienstag 15. November 2005, 21:00
Wohnort: Niederrhein Kr.Wesel

Re: Zukunft am Airport Weeze nach Ryanair Kürzungen Sommer 2

Beitragvon Charlie Two » Montag 11. Februar 2019, 09:04

Dito Meinung. Habe Theuvsen auch schon mal darauf angesprochen....
Charlie Two
Junior User
 
Beiträge: 53
Registriert: Mittwoch 1. März 2006, 14:12

Re: Zukunft am Airport Weeze nach Ryanair Kürzungen Sommer 2

Beitragvon vanti » Montag 11. Februar 2019, 19:38

Ihr habt natürlich recht aber er bereichert dieses Forum ungemein. Ich glaube, er ist eingeschnappt
vanti
Senior User
 
Beiträge: 541
Registriert: Donnerstag 30. März 2006, 14:14
Wohnort: Goch

Re: Zukunft am Airport Weeze nach Ryanair Kürzungen Sommer 2

Beitragvon Joe Cool » Mittwoch 13. Februar 2019, 11:35

Ich hatte vor geraumer Zeit auch schon mal etwas in dieser Richtung geschrieben .... Seinerzeit absolut erfolglos ....

Liebe Grüße

Joe


Es gibt zwei Dinge, die unendlich sind: Das Universum und die menschliche Dummheit.

Benutzeravatar
Joe Cool
Senior User
 
Beiträge: 718
Registriert: Dienstag 19. Oktober 2004, 07:48

Re: Zukunft am Airport Weeze nach Ryanair Kürzungen Sommer 2

Beitragvon talo » Dienstag 19. Februar 2019, 21:52

Hallo zusammen. Ich habe dieses Forum bisher „passiv“ verfolgt. Ich finde Theuvsen hat dieses Forum durch seine Beiträge sehr bereichert. @Theuvsen Ich würde mich freuen weiterhin von dir zu lesen. Jetzt aber wieder zurück zum Sommerflugplan ;)
talo
New User
 
Beiträge: 1
Registriert: Dienstag 19. Februar 2019, 20:36

Re: Zukunft am Airport Weeze nach Ryanair Kürzungen Sommer 2

Beitragvon Theuvsen » Mittwoch 14. August 2019, 16:19

25 % weniger Paxse im Juni als im letstem Jahr in NRN
Theuvsen
Advanced User
 
Beiträge: 278
Registriert: Mittwoch 3. Mai 2017, 21:33

Re: Zukunft am Airport Weeze nach Ryanair Kürzungen Sommer 2

Beitragvon vanti » Mittwoch 14. August 2019, 21:54

Was bei dem zusammengestrichenem Angebot auch so zu erwarten war. Wie sieht eigentlich die Auslastung so aus? Da gibt’s hier doch Fachleute, die das sicherlich wissen :)
vanti
Senior User
 
Beiträge: 541
Registriert: Donnerstag 30. März 2006, 14:14
Wohnort: Goch

Re: Zukunft am Airport Weeze nach Ryanair Kürzungen Sommer 2

Beitragvon Joe Cool » Donnerstag 15. August 2019, 15:45

"Den Flughafen Weeze haben im Juli über 130.000 Passagiere genutzt - rund ein Viertel weniger als Vorjahresmonat. Auf Anfrage teilte der Airport mit, dass auch die Zahl der Flugbewegungen um knapp 18 Prozent auf 1270 Starts und Landungen zurückging. Fracht weist der Airport nicht aus."

Quelle: Airliners.de

Viele Grüße Joe


Es gibt zwei Dinge, die unendlich sind: Das Universum und die menschliche Dummheit.

Benutzeravatar
Joe Cool
Senior User
 
Beiträge: 718
Registriert: Dienstag 19. Oktober 2004, 07:48

Re: Neue Presseschau

Beitragvon vanti » Dienstag 12. November 2019, 19:15

Auch eine Finanzspritze hilft nur kurzfristig. Langfristig hat man mit jetzigem Konzept keine Chance. Eine Firma für Flugzeugrecycling wäre z.B. interessant in meinen Augen, und natürlich weitere Airlines
vanti
Senior User
 
Beiträge: 541
Registriert: Donnerstag 30. März 2006, 14:14
Wohnort: Goch

Re: Zukunft am Airport Weeze nach Ryanair Kürzungen Sommer 2

Beitragvon Theuvsen » Dienstag 28. April 2020, 13:46

Es wird glaub ich das schlechteste Jahr was NRN je hatte
Glaub nicht selbst wenn wider FR fliegt das komplette Angebot anbietet da es so wie es in moment aus sied das der sommer urlaub komplett wech fällt
Je nach dem wie sich die ganze sache jetz endwikelt kann man noch ewentuel auf die herbstferien hoffen und der Winterflug Plan wird mit sicher heit auch nicht groß ausfallen da FR ihn ja noch nicht mal frei geschaltet hat als einzigen Flughafen ich hab das Gefühl das FR im Winter fast alles nach Düsseldorf ziehen will
Ich finde es sehr eigenartig
Es stimmt man kann in moment nichts planen Abber das NRN der einzige Flughafen ist finde ich es schon sehr auffalend ob Bremen dordmund egal welchen Flughafen man schaut ist der Flugplan seit wochen frei geschaltet
Theuvsen
Advanced User
 
Beiträge: 278
Registriert: Mittwoch 3. Mai 2017, 21:33

Re: Zukunft am Airport Weeze nach Ryanair Kürzungen Sommer 2

Beitragvon Theuvsen » Freitag 22. Mai 2020, 22:03

Wir haben fast Juni und in knab 5 Monate ged der winterflug Plan los ged man auf check24 und gibt man NRN ein da kommt fast garnichts an aus Wahl und es gibt noch nicht mal ein einziges Ziel mit FR da Fes bei chec 24 nicht angeboten wird
Ich Glaub immer mehr das da nicht viel in diesem Winter kommt es werden paar Strecken kommen wo man immer ne gute auslastung hat
Theuvsen
Advanced User
 
Beiträge: 278
Registriert: Mittwoch 3. Mai 2017, 21:33

Re: Zukunft am Airport Weeze nach Ryanair Kürzungen Sommer 2

Beitragvon Oliver » Samstag 23. Mai 2020, 20:18

... Ich versteh dich nicht... In der derzeitigen Situation ist Planung massiv schwierig... Zunächst muss überhaupt erstmal der angekündigte Neustart überhaupt möglich sein.... NRN ist nun mal nicht in der Priorität ganz oben... Im Moment hilft nur Geduld und das ist für die Luftfahrt extrem schwierig und sau teuer
Meine Signatur?,..... die ist in Kur.......:-)
Oliver
Senior User
 
Beiträge: 1290
Registriert: Freitag 6. Februar 2004, 20:46

Re: Zukunft am Airport Weeze nach Ryanair Kürzungen Sommer 2

Beitragvon vanti » Sonntag 24. Mai 2020, 03:17

Richtig. Im Moment weis niemand was einem Monat oder in 3 Monaten ist. Planungssicherheit ist nicht gegeben, in keinem Land und an keinem einzigen Flughafen. Und die anderen Airports leiden genau so wie NRN.
Ein winterflugplan wird erst kommen, wenn man überhaupt vernünftig planen kann.
Und das FR an anderen Flughäfen schon einen WFP freigeschaltet hat, bedeutet gar nichts. Der wäre schnell wieder gecancelt wenn es nötig ist.
Abwarten, Abstand wahren und aussitzen
vanti
Senior User
 
Beiträge: 541
Registriert: Donnerstag 30. März 2006, 14:14
Wohnort: Goch

Vorherige

Zurück zu Allgemeine Diskussion | General Discussion

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: vanti und 3 Gäste