Braşov - Săcele in Rumänien Tripreport.

Veröffentlichen Sie hier Ihre Reiseberichte (Tripreports).
Publish your tripreports here.

Moderatoren: Maik, Markus, Triple Nickel

Braşov - Săcele in Rumänien Tripreport.

Beitragvon KarlNRN » Dienstag 17. Dezember 2019, 00:35

Hallo liebe Freunde/innen des Forums - des Reisens!

Heute veröffentliche ich hier meinen Überfälligen und Privaten Tripreport vom September 2018 nach Rumänien.
Durch einen Tipp von meinem Sohn Kay konnte - habe ich für meinen Tripreport https://www.imagebanana.com/ benutzt.

Was war der Grund meiner Reise?
Als Trödelretter habe ich schon lange Kontakte nach Rumänien. Und mein Dortiger Trödelfreund wurde im September 2018 genau 60 Jahre!
Sein Freund der Willi hat mich im Sommer 2018 angerufen und mich gefragt - ob ich bereit wäre als "Überraschung Gast" zu kommen?
Da wir alle ein sehr gutes Verhältnis haben, stimmte ich der Reise und dem Überraschen wollen zu!
Ich musste mich nur um meine Flüge kümmern, und alles andere war für mich "Kostenlos"!

Dann beschäftigte ich mich mit der Buchung, und ich stellte schnell fest,
wenn dann sollte ich ab Dortmund über https://wizzair.com/de-de#/ Buchen.
Da mein Reiseziel >>> "Săcele" <<< im Kreis Braşov war, und das >>> "Mittig von zwei Airports liegt" <<<,
musste ich mich nur noch entscheiden was für mich und meine Abholer am einfachsten ist?
Ich entschied mich auch dafür 1 1/2 Wochen zu bleiben.
Bild

Bild

Bild

Also Buchte ich bei wizzair für den Hinflug >>> Sibiu (Hermannstadt) <<<
und für den Rückflug Buchte ich >>> Bukarest H. Coanda <<<.
So würde ich sehr viel von Land und Leute sehen war mein Plan!
Beide Flüge zusammen haben mir damals ca. 120,00 Euro gekostet.

Wenn du mehr über "Săcele" wissen möchtest, hier ist der passende >>> https://de.wikipedia.org/wiki/S%C4%83cele <<< link!

Dann kam der Tag der Anreise. Ich lies mich von einem sehr guten Freund nach Dortmund fahren.
In den Frühen Morgenstunden ging es mit einer wizz air Maschine ab nach >>> Sibiu (Hermannstadt) <<<

Nach der Ankunft wurde ich vom meinen Trödelfreund - der erst kurz vorher erfahren hat wer abgeholt werden soll,
und vom seien Freund Willi voller Freude erwartet. Nach einer kurzen und Herzlichen Begrüßung ging es im PKW weiter nach Săcele!

Dort angekommen, erwartet uns schon Willis "Schwester", die eine frische und leckere Suppe - so wie einige Schnitzel usw. Vorbereitet hatte.
Als Begrüßung gab es aber erst einmal einen 60 Prozentigen Schnaps - den ich Unwissend in Ex Austrank! Ui, das passierte mir aber nur einmal!

Jetzt zeige ich euch die Unterkunft/Eigentum von Willi und seiner Schwester wo ich 1 1/2 Wochen Urlaub gemacht habe.
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Das waren Bilder vom Hauseigentum vom Willi und seiner Schwester. Meine Unterkunft war im Nebengebäude oben im Baumhaus.
Unten im Nebengebäude wurde immer über den Tag verteilt gegessen! Also alles zusammen auf einen sehr großes Grundstück

Am nächsten Tag ging es gleich zum Markt wo Willis Schwester reichlich Obst und Gemüse usw. für die nächsten Tage gekauft hat!
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

An einen Tag ging es auch zum "Oktoberfest" nach Brasov.
Das scheint ein Internationales "Oktoberfest" zu sein wo Menschen von überall her kommen.
Weiter durch stehen zwei große Zelte. Auf der einen Seite wird Rumänisch Gesungen und Musik gemacht.
Auf der anderen Seite Deutsche Musik. Und Mittendrin wird sehr viel essen Angeboten. Ich habe mir eine Gulasch Suppe geben lassen.
https://www.youtube.com/watch?v=zfuWob5Y2ac

https://www.youtube.com/watch?v=zCLiP9vxeb0

Gefreut habe ich mich auf die Trödelmarkt Besuche am Samstag und Sonntag in Braso mit meinen Rumänischen Trödelfreund,
der Seit vielen Jahren dort einen sehr großen Trödelstand an der Ecke hat, und wo er von der einen oder anderen Person Unterstützt wird!
Schön zu sehen, das sehr viele dinge, die mal in meinem Besitz waren, dort verkauft werden. Hier mal einige Bilder.
Bild

Bild

Bild

Bild

Und dann kam der 60. Geburtstag meines Trödelfreundes. Mittags bei guten Wetter sind wir, Willi, die Schwester und ich hingegangen.
Nach dem Gratulieren und Geschenke verteilen - gab es essen und trinken in allen Richtungen.
Bild

Weitere Bilder habe ich nicht gemacht - weil es Privat war.

Ein oder Zwei Tage später machten wir 5 in Săcele einen Spaziergang, wo ich das ein oder andere Fotografiert habe.
Sehr viele Alte Häuser mit Datum an der Häuserfront sind mir besonders Aufgefallen.
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Irgendwann ging es mit dem Auto nach Brasov, wo ich mit Willi, der auch Deutsch spricht, sehr viel abgelaufen bin.
Bild

Bild

Bild

Ein zwei Tag später machten Willi mit Schwester und ich eine Autofahrt zu verschieden Sehenswürdigkeiten!
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Dann fuhren wir drei zum Schloss von Dracula. Wir sind nicht reingegangen haben es uns nur von Außen angeschaut.
Alles dinge wo ich schon oft von gehört habe, aber nie wusste wo es überhaupt ist?
Bild

Danach ging es wieder nach Hause, nach Săcele im Kreis Brasov.
Zwischendurch haben wir 5 noch sehr viel Unternommen, was ich hier am Ende nur Erwähnen kann. Dann kam der Tag der Abreise
Für mich wurde ein sehr schickes Sammeltaxi bestellt, was mich zum Airport nach Bukarest gefahren hat.
Bild

Bild

Etwas später kam mein Flieger der mich nach Dortmund brachte.
Dort wartete mein Abholer Walter schon, und etwas später war ich Zuhause!

Es könnte sein das ich Ende 2020 noch mal hinfliegen darf/soll/muss!
Mitte 2019 ist mein Trödelfreund angefangen ein Neues Haus zu bauen.
Das werde ich mir wohl anschauen müssen - sollen, wen es fertig ist.
Wir werden sehen was passiert.

Das war mein Reisebericht Rumänien, wo der ein oder andere schon sehr lange drauf gewartet hat.
Ich habe es geschafft und es ist Vollbracht. Der nächste Tripreport wird bald folgen.
Danke für eure Geduld, und Danke für eure Kommentare.

Karl :wink:
KarlNRN
Senior User
 
Beiträge: 1082
Registriert: Mittwoch 14. September 2005, 00:22
Wohnort: 47627 Kevelaer - Kervenheim

Re: Braşov - Săcele in Rumänien Tripreport.

Beitragvon heinz-w » Dienstag 17. Dezember 2019, 11:11

Toller Bericht.
Da hast du dir aber sehr viel Mühe gemacht. Aber es war ja wohl auch eine eindrucksvolle Reise.
Danke,dass wir teilhaben durften.
P.S. Imagebanana scheint gut zu funktionieren. Danke auch für den Tipp.
heinz-w
Moderator
 
Beiträge: 4471
Registriert: Montag 2. Februar 2004, 17:34

Re: Braşov - Săcele in Rumänien Tripreport.

Beitragvon Joe Cool » Donnerstag 19. Dezember 2019, 12:18

Dankeschön, das du dein Versprechen vom letzten Treffen so schnell und hochprofessionell eingelöst hast! Ein, wie ich finde, hervorragend gelungener Bericht, der keine wünsche offen lässt!
Vielen Dank für deine Zeit und Mühe, hat sich mehr als gelohnt!

Joe


Es gibt zwei Dinge, die unendlich sind: Das Universum und die menschliche Dummheit.

Benutzeravatar
Joe Cool
Senior User
 
Beiträge: 741
Registriert: Dienstag 19. Oktober 2004, 08:48

Re: Braşov - Săcele in Rumänien Tripreport.

Beitragvon Rolf » Donnerstag 19. Dezember 2019, 21:34

Lieber Karl, auch von mir ein großes Lob und Dankeschön für den schönen Bericht aus Siebenbürgen. Für mich ist Rumänien eines der schönsten Reiseländer, insbesondere Siebenbürgen. Landschaftlich beeindruckend (am Fuße der Karpaten), tolle Städte (von den Siebenbürger Sachsen) und freundliche Leute in einem sehr sicheren Land.
Rolf
Moderator
 
Beiträge: 4915
Registriert: Sonntag 1. Februar 2004, 20:15
Wohnort: Bonn und manchmal auch noch Weeze


Zurück zu Tripreports

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron