Aviatischer Adventskalender 2020

Veröffentlichen Sie hier Ihre Reiseberichte (Tripreports).
Publish your tripreports here.

Moderatoren: Maik, Markus, Triple Nickel

Aviatischer Adventskalender 2020

Beitragvon Johannes » Dienstag 1. Dezember 2020, 19:47

Hallo zusammen,

Für dieses Jahr habe ich mir als eine Art "interessanteren Jahresrückblick" einen Adventskalender, der sich mit der aktuellen Jahreszeit ebenfalls sehr gut verträgt, ausgedacht :)

Die Idee stammt aus einem schweizer Forum, und hatte es mir danach auch direkt angetan, weswegen ich für jeden Tag bis Weihnachten je ein Highlight für die nächsten 24 Tage rausgesucht habe. Zu jedem dieser Fotos werde ich ein paar Zeilen schreiben, da es ja meist hinter jedem Highlight, was sich dann im Archiv befindet, eine spezielle Geschichte gibt, aber das weiß jeder der hier anwesenden Planespotter bestimmt genauso gut :)

Natürlich werde ich das Jahr auch in einer Art "Rückblick" Revue passieren lassen, es ist ja ziemlich viel passiert...

Wenn es sich zeitlich anbietet, wird jedes "Törchen" sogar schon früh morgens geöffnet werden können ;)

In diesem Sinne eine schöne Advents- und Weihnachtszeit !
Benutzeravatar
Johannes
Junior User
 
Beiträge: 75
Registriert: Freitag 14. August 2020, 14:58

Re: Aviatischer Adventskalender 2020

Beitragvon Johannes » Dienstag 1. Dezember 2020, 19:50

01. Dezember 2020:


Flughafen Düsseldorf - 10.02.2020 - Nordatlantiktief "Sabine/Ciara":

Bild

Tja, Anfang Februar habe ich persöhnlich gedacht, dass der Orkan "Sabine" bzw. "Ciara" das schlimmste im Jahr 2020 wäre, schließlich strich ein Großteil der Fluggesellschaften vorsorglich die geplanten Flüge für den Tag, die Bahn stellte ihren Verkehr ein, und ich war von einer Schulschließung "betroffen"...
Also wurde die Zeit genutzt, um am Wall Stimmungsaufnahmen zu machen. Ganz so, wie ich mir das vorgestellt habe, hat es dann leider doch nicht geklappt, allerdings ist zum Einem dieses von mir so eben neu bearbeitete Close-Up entstanden.

Wenn man einen Rückblick auf die Vor-Corona Zeit wirft, stellt man fest, dass man bei insbesondere sehr speziellen Flugzeugen, die vermeintlich regelmäßig kamen, über jede Gelegenheit, in der man abgedrückt hat, froh ist...

Mein Lieblingsflugzeug ist der Airbus A380 zwar nicht, aber einen würdigen Platz im Jahresrückblick/Adventskalender hat diese Impression meines Erachtens nach auf jeden Fall verdient :)
Benutzeravatar
Johannes
Junior User
 
Beiträge: 75
Registriert: Freitag 14. August 2020, 14:58

Re: Aviatischer Adventskalender 2020

Beitragvon Johannes » Mittwoch 2. Dezember 2020, 08:52

02. Dezember 2020:

Flughafen Düsseldorf - 22.02.2020 - Meine erste Boeing C-17 IIIA Globemaster:

Bild

Der 22.02. bot ein mir bis dato noch nie vor die Linse gekommenes Objekt, eine Boeing C17:D

Ich denke, dass jeder Aviatik-Interessierte, oder auch "Normalsterblicher", eines Tages eine C17 in der Realität sehen möchte, allerdings wären diese paar Zeilen hier nicht genug, um diese Imposanz und schiere Macht dieses "Klops" zu beschreiben...

Die Geschichte, wie ich dieses sehr unverhoffte Movement vor meine Linse bekommen konnte, ist im Übrigen auch sehr interessant :)

Samstagsmorgens nach dem Duschen beiläufig das Forum aktualisiert, und den Augen nicht getraut, als da wirklich eine Boeing C17 im Plan stand, kein Schreibfehler, kein Kleinflugzeug, und wie sich eine gute Stunde später herausstellte, sogar ein recht pünktlicher Gast. Wobei das doch eigentlich bei einem Briten auch erwartbar gewesen wäre:D
Benutzeravatar
Johannes
Junior User
 
Beiträge: 75
Registriert: Freitag 14. August 2020, 14:58

Re: Aviatischer Adventskalender 2020

Beitragvon wolke7 » Mittwoch 2. Dezember 2020, 18:35

Ich hoffe, ich darf den chronologischen aviatischen Adventskalender hier kurz unterbrechen ... 8)

Klasse, auf solch eine Idee ist hier in mehr als 16 Jahren noch niemand gekommen und natürlich werde ich jedes "Türchen" öffnen! :D

Johannes hat geschrieben:Mein Lieblingsflugzeug ist der Airbus A380 zwar nicht, aber einen würdigen Platz im Jahresrückblick/Adventskalender hat diese Impression meines Erachtens nach auf jeden Fall verdient

Meines hingegen schon aus Sicht als Emirates Passagier. Bin etliche Male in einem solchen gereist. :wink:


Grüße und bin gespannt auf die kommenden Bilder ...

wolke7
Bild
A6-EOB 1.11.2015
Benutzeravatar
wolke7
Senior User
 
Beiträge: 1875
Registriert: Freitag 23. Juli 2004, 22:15
Wohnort: Kerken

Re: Aviatischer Adventskalender 2020

Beitragvon Johannes » Donnerstag 3. Dezember 2020, 16:53

03. Dezember 2020:

Flughafen Düsseldorf – 09.04.2020 – Der Lockdown:

Bild

Anfang März kam dann alles anders, ein landesweiter, harter, und sowohl auf dem wirtschaftlichen, als auch dem sozialen Aspekt tief einschneidender Lockdown wurde beschlossen.

Damit einhergehend war ein Einstellen meiner planespotterischen Aktivitäten; am 22.02 war ich zum letzten Mal Spotten, den ganzen März ruhte die Kamera eingelagert im Schrank, um am 09.04 nach langer Abwägung wieder hervorgeholt zu werden: Ein Double aus der Mongolei hatte sich angekündigt, welches aus einer ATR72, welche nach vollzogener Wartung in Mönchengladbach zurück nach Ulan-Batar überführt werden sollte, und einer Embraer E190, welche das Taxi aus ULN für das Personal darstellte.

Die beiden Jahreshighlights sind für mich aber nicht das stechende Foto aus dem jahr 2020; es ist diese Impression, und zugleich das Erste, was ich sah, nachdem ich mein Fahrrad am Flughafenbahnhof abegestellt hatte.

Und wenn ich ehrlich bin, muss ich sagen, dass es mir bei diesem Anblick völlig die Sprache verschlugen hatte, und ich nicht die richtigen Worte finde, um dieses Desaster zu beschreiben. Deswegen überlasse ich es jedem selbst, diese Impression auf sich wirken zu lassen...

PS.: Das Türchen kommt leider erst jetzt, da ich morgens in den herrlichen Genuß einer Englisch-Klausur gekommen bin.

@Wolke 7: Das ist natürlich kein Problem, ich freue mich sehr, dass die Idee sehr gut ankomt, und bin feedback ansonsten auch sehr offen gegenüber :D
Benutzeravatar
Johannes
Junior User
 
Beiträge: 75
Registriert: Freitag 14. August 2020, 14:58

Re: Aviatischer Adventskalender 2020

Beitragvon Johannes » Samstag 5. Dezember 2020, 00:02

04. Dezember 2020:

Flughafen Düsseldorf - 22.05.2020 - Cargocharter in der Coronakrise:

Bild

Im Zuge der Covid-Krise trat ein unvermittelt hoher Bedarf an medizinischen Bedarf auf, weswegen es seit Beginn der Pandemie für den einen Flughafen mehr, für den anderen Flughafen weniger Frachtverkehr gab:D

Während Raritäten, wie die Ilyushin IL-62 von Rada Aero (EW-450TR), und Veteranen, wie die Boeing 747-200F von Geo Sky Airlines eine wahre Renaissance in Europa erlebten, ließen sich vor allem asiatische Fluggesellschaften mit Großraumgerät an Flughäfen blicken, welche vor der Krise als unvorstellbar galten: Wie zB. der Vietnam A350 in Rostock und Leipzig, sowie natürlich Cargo-Luftbrücken, von denen unser Airport mit den EK- und VN-Kursen angemessen profitiert.

Nichtsdestotrotz gab es auch einzelne Extra-Charter, wie diese Antonov An124 von Volga-Dnepr, welche aus Hangzhou via Krasnojarsk kam :)
Benutzeravatar
Johannes
Junior User
 
Beiträge: 75
Registriert: Freitag 14. August 2020, 14:58

Re: Aviatischer Adventskalender 2020

Beitragvon Johannes » Samstag 5. Dezember 2020, 13:07

05. Dezember 2020:

30.05.2020 - Flughafen Frankfurt - Erster Besuch in Frankfurt nach drei Jahren:

Bild

Ein zentraler Punkt in meinem Spotterjahr 2020 war für mich der erste "richtige" Besuch in Frankfurt nach drei Jahren; es ging mit meinem Vater und einem Spotterfreund (Grüße an Benni an dieser Stelle ;)) an den Affenfelsen.

Beim Durchgucken der vielen Bilder konnte ich mich kaum für ein Foto entscheiden, jedoch sind die LH MD11er für mich das "FRA-Symbol" :D

Freundlicherweise bleiben sie uns noch bis zum Frühjahr als Impfstoff-Verteiler vorhanden, jedoch ist es leider in fünf Tagen schonw wieder Zeit, sich von einer Mega Death 11" zu verabschieden: Am 10.12 wird eine weitere MD11 von LH Cargo nach San Antonio zum Schlachter fliegen...
Benutzeravatar
Johannes
Junior User
 
Beiträge: 75
Registriert: Freitag 14. August 2020, 14:58

Re: Aviatischer Adventskalender 2020

Beitragvon Johannes » Sonntag 6. Dezember 2020, 15:43

06. Dezember 2020:


Flughafen Essen/Mühlheim - 14.05.2020 - Vorfeldbesuch in ESS und Bin Air Metroliner:

Bild

Am 14.05. konnte ich mich auf dem Vorfeld des Essener Flughafens austoben; das Ziel waren die dort abgestellten BinAir-Swearingen Merlin IV Metroliner. Diese Fluggesellschaft bot bis 2018, als ihr das AOC vom LBA entzogen wurde, Ad-Hoc Fracht- und Charterdienste an, und dementsprechend sahen diese Exemplare auch aus.

Freundlicherweise hat an diesem Tag (und in der Vorbereitung) alles geklappt, ich hatte auf dem Vorfeld auch mehr oder weniger komplette Freiheiten; des Weiteren gab es einen Testlauf von D-CCCC: Daher nochmal ein herzliches Dankeschön an den Flughafen für diese unverhoffte Möglichkeit! :)

Für mich hat dieser Tag auf jeden Fall einen würdigen Platz im Jahresrückblick verdient, da ich mir die BinAir-Metroliner schon lange als Ziel vor Augen gehalten habe, und mir die Organisation, und das Erlebnis eines solch speziellen Events immer noch in Erinnerung geblieben sind :)
Benutzeravatar
Johannes
Junior User
 
Beiträge: 75
Registriert: Freitag 14. August 2020, 14:58

Re: Aviatischer Adventskalender 2020

Beitragvon Rolf » Sonntag 6. Dezember 2020, 19:22

Prima Idee. Sehr schön!
Rolf
Moderator
 
Beiträge: 4915
Registriert: Sonntag 1. Februar 2004, 20:15
Wohnort: Bonn und manchmal auch noch Weeze

Re: Aviatischer Adventskalender 2020

Beitragvon Johannes » Montag 7. Dezember 2020, 16:19

Vielen Dank, Rolf :)

07. Dezember 2020:


06.06.202 - Ramstein Air Force base - Rückkehr der acht Lockheed C130J Hercules aus Frankreich:

Bild

ich denke, dieses Bild beschreibt den Besuch von meinem Spotterkollegen und mir in Ramstein Anfang Juni sehr gut :)

Direkt nach unserer Ankunft in ETAR gab es ein ziemlich starkes Gewitter, dessen Ausläufder unten links in der Impression sehr gut erkennbar sind...

Als unsere, vorher auf ADSB-Exchange anvisierte Kolonne von C130-Hercules, sich über der Grenze befand, und langsam in den Anflug ging, verzog sich das Gewitter jedoch ziemlich schnell; sogar die Sonne zeigte sich mehr und mehr. Dem finalen Anflugmanöver folgten noch mehrere Überflüge auf 8000ft, und Low-Passes; als die Sonne vollständig draußen war, begannen die Anflugmanöver:

Dabei gingen die meisten Hercules in sehr kurzem Abstand in sehr niedrige Platzrunden; ein Erlebnis, an das ich auch heute noch in freudiger Erinnerung zurückdenke! :)
Benutzeravatar
Johannes
Junior User
 
Beiträge: 75
Registriert: Freitag 14. August 2020, 14:58

Re: Aviatischer Adventskalender 2020

Beitragvon Johannes » Dienstag 8. Dezember 2020, 17:48

08. Dezember 2020:


Flughafen Maastricht/Aachen - 19.06.2020 - Meine erste Boeing 747-200:

Bild

Ab Ende Mai begann Geo-Sky, eine recht kleine, unbekannte Frachtfluggesellschaft aus Georgien, mit der (mehr oder weniger) regelmäßigen Bedienung von Maastricht/Aachen:

Für mich waren das natürlich ziemlich gute Nachrichten, da ich die Chance auf eine fliegende Boeing 747-Classic schon lange aufgegeben hatte; also musste ich am Freitag, den 19. Juni auch einmal selbst ran, um diese 33 Jahre alte, im Jahr 1987 an British Airways, fliegende Schönheit, einzufangen.

Wie man an diesem Bild sieht, hat es auch geklappt, nur muss ich hinzufügen, dass die Ausfallquote bei sieben Zug/Bus-Umstiegen von Moers bis nach "Vliegfield-Maastricht" doch sehr hoch ist:D

Ziemlich knapp geplant, kam ich am Ende, trotz einer Umstiegszeit von einer halben Minute pünktlich in Maastricht an, und konnte ebenfalls noch einen A330-200F, eine B77F von EK Skycargo und eine Fokker 70 von Tus Air ablichten, wie man am obigen Bild sieht, war die Sonne zum Zeitpunkt der Landung sogar auf dem Rasen schon weg...:D
Benutzeravatar
Johannes
Junior User
 
Beiträge: 75
Registriert: Freitag 14. August 2020, 14:58

Re: Aviatischer Adventskalender 2020

Beitragvon Johannes » Mittwoch 9. Dezember 2020, 23:51

09. Dezember 2020:

Verkehrslandeplatz Mönchengladbach - 24.06.2020 - Unverhofftes Glück in Mönchengladbach:

Bild

Bild

Eigentlich hatte ich den Plan, mich am Morgen des 24.06. von der SXD "Eintracht Frankfurt"-Livery zu verabschieden, indem ich sie bei frühlingshafter Sonne mit Licht in den Triebwerken ablichtete; die beiden Fotos des Jahres, welche diesen Tag jedoch hauptsächlich geprägt haben, sind diese beiden Nigerianer in Mönchengladbach:

Um halb zehn jedoch traf eine Nachricht aus der Mönchengladbacher Movements-Gruppe ein; eine Falcon 900EX der Nigerian Air Force war soeben gelandet, und die seit September in der Wartung befindliche ATR42 jener Gesellschaft sollte einen Testflug unternehmen. Für das 90°-Landungsbild in der Luft hat es leider doch nicht gereicht, dafür aber für das Schlepp-Foto, als die ATR kurzzeitig auf das Foto gezogen wurde.

Eigentlich war der Aufbruch schon für den darauffolgenden Tag geplant; jedoch wurde aus dem kurzen Stopp ein sehr langer Aufenthalt für unsere nigerianischen Freunde: Der finale Überführungsflug erfolgte erst am 03. Juli 2020.

Ein kleiner Funfact am Rande: Als ich mit meinem Vater gegen Ende des Monats für die Pakistan AF ATR72 den MGL aufsuchte, begegneten uns je zwei Soldaten mit einer Mülltüte und auf dem Weg zum örtlichen ALDI; natürlich im Militär-Aufzug:D
Benutzeravatar
Johannes
Junior User
 
Beiträge: 75
Registriert: Freitag 14. August 2020, 14:58

Re: Aviatischer Adventskalender 2020

Beitragvon Johannes » Donnerstag 10. Dezember 2020, 18:30

10. Dezember 2020:

29.06.2020 - Verkehrslandeplatz Mönchengladbach - Ankunft der Pakistan Air Navy ATR P72-Sea Eagle:

Bild

Auch dieses Törchen kommt aus Mönchengladbach; nur eine Woche nach dem nigerianischen Spektakel landete an meinem Lieblingsairport eine ATR-P72 Sea Eagle der Pakistan Air Navy; es ging zur Wartung in die RAS-Hallen; vorher jedoch war dieses Foto von der temporären Parkposition, einen Tag nach der Ankunft (und mit besserem Wetter) Pflicht:D

Eigentlich hätte ich eine halbe Stunde später ebenfalls den finalen Haken hinter die NAF ATR42 setzen können; das Wetter und die Zeit wollten jedoch nicht, so wie ich wollte, weswegen es den Checkflug der nigerianischen ATR erst sechs Stunden später und mit Wolken gab. Bei so einem seltenen Flugzeug will ich mich aber nicht allzu sehr beschweren ;)
Benutzeravatar
Johannes
Junior User
 
Beiträge: 75
Registriert: Freitag 14. August 2020, 14:58

Re: Aviatischer Adventskalender 2020

Beitragvon Johannes » Samstag 12. Dezember 2020, 14:19

11.Dezember 2020:

Flughafen Düsseldorf – 06.07.2020 – VolgaDnepr Ilyushin IL-76

Bild

Ein Russe im traumhaften Morgenlicht, und dann noch zu perfekter Zeit, auch im Jahr 2020 war das möglich!

Ankunft um kurz nach sechs aus Sharm El-Sheikh; bei wunderschönem Morgenlicht, dafür hat sich auch das Losfahren um 03.36 Uhr gelohnt, und die anschließende Müdigkeit über den Tag:D

Der Grund für die Verspätung des gestrigen Törchens liegt darin, dass als Maßnahme des neuen, landesweiten Lockdowns leider auch die Schulen geschlossen werden mussten, und jegliche Klausuren ersatzlos gestrichen werden.

Infolgedessen habe ich mich gestern nach meinem Unterrichtsschluss erst um die entsprechende Ausrüstung gekümmert, und mich von meinen lieben Klassenkameraden verabschiedet, sodass ich beim „letzten Treffen“ mit Freunden/Bekannten natürlich keine Bilderberichte geschrieben habe.
Benutzeravatar
Johannes
Junior User
 
Beiträge: 75
Registriert: Freitag 14. August 2020, 14:58

Re: Aviatischer Adventskalender 2020

Beitragvon Johannes » Sonntag 13. Dezember 2020, 19:14

12. Dezember 2020:

Flughafen Düsseldorf - 11.07.2020 - Morgendliche Stimmung am Flughafen:


Bild

Ein zentrales Element der Sommerferien waren die vielen Sommermorgen am Bahnhof, und die damit verbundenen Bilder :)

Im Juli, als die Ferien gerade begonnen hatten, und die Flüge/Charter tatsächlich wieder einigermaßen anliefen, habe ich dieses Foto, welches einen A321 von Condor beim Pushback zeigt, gemacht.

Da das Bild um kurz nach sechs gemacht wurde, hatte diese Seite des Flughafens volles Licht - Ein Foto, das aufgrund der derzeitigen Jahreszeit nicht möglich wäre ;)
Benutzeravatar
Johannes
Junior User
 
Beiträge: 75
Registriert: Freitag 14. August 2020, 14:58

Nächste

Zurück zu Tripreports

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron