Gran Canaria / Playa del Ingles 06.11.11 - 14.11.11

Veröffentlichen Sie hier Ihre Reiseberichte (Tripreports).
Publish your tripreports here.

Moderatoren: Markus, Maik, Triple Nickel

Gran Canaria / Playa del Ingles 06.11.11 - 14.11.11

Beitragvon Rockbar-m » Mittwoch 8. Februar 2012, 21:05

Ich bin zwar etwas spät dran - aber ich möchte den Winter mit ein paar Bildern von meinem letztjährigen "Sommer-Urlaub" etwas abmildern ;)

ACHTUNG, dies ist mein 1. Report ;)

Nach fast 11 Monaten Krankheit haben wir uns dazu entschlossen (Mit Hilfe der Forums-User) im November auf die Kanaren zu fliegen - ein eigentlich eingeplanter Sommerurlaub auf Mallorca passte noch nicht in den Zeitplan.
Ich bin ohne große Erwartungen an diesen Urlaub gegangen, denn die Kanaren sind für mich Neuland und ich konnte mir nicht wirklich vorstellen, dass dort im November sommerliche Temperaturen herschen sollen. Dementsprechend war auch der Koffer prall gefüllt.
Nachdem wir uns bereits Anfang 2011 ein Hotel ausgeguckt hatten, hieß es nur noch gesund werden und den pasenden Reise-Zeitraum finden.
Nach langem beobachten der Preise kam dann das passende Angebot von Schauinslandreisen.

Gebucht über Travel24 ging es für 8 Tage ab Düsseldorf nach Playa del Ingels ins Hotel IFA Continental***

Hier unser Fluggerät für den Hinflug (B737-800 XL Airways Germany)
Bild

Nach 4,5 Stunden Flug kamen wir dann auf dem leicht bewölkten Airport von Las Palmas an - dann gings zum Gebpäckholen, zum Reiseleiter und ab in den Bus. Die Temperatur war sehr angenehm warm. Schon im Bus konnten wir ein (soweit ich weiß) Typisches Gran Canaria Phänomen beobachten

Blick Richtung Norden -> Dunkele Wolken
Bild

Blick Richtung Urlaubsgebiete -> Blauer Himmel
Bild

Am Hotel bemerkten wir direkt, dass die Temperaturen in Playa del Ingles etwas höher waren als im Westen am Flughafen.
Auf anhieb hatte ich das Gefühl das wir ein richtig schönes Hotel erwischt hatten. Das Zimmer wir geräumig und sauber. Ein Zimmer im 6. Stock garantierte uns einen wunderschönen Meerblick:

Bild

Auf dem Flur eröffnete sich uns der Blick auf die Pool/Gartenanlage:
Bild
Dieser eröffnete auch den einzígen Kritikpunkt am Hotel - Die stark befahrene Straße direkt hinter der Anlage - für mich als Anwohner einer Bundesstraße gewohnt - für andere schon sehr störend.

Nach der ersten erkundung des Hotels ging es dann noch am 1. Tag an den Strand. Wir wollten heraus finden ob du Mythen tatsächlich wahr sind und man im November auf den Kanaren im Meer schwimmen kann - und es war Wahr:

Bild

Das wasser war zum abkühlen perfekt geeignet und die Wellen an den 1. Tagen garantierten einen hohen Spaßfaktor.
über 2 Tage wurde relativ viel Seetan angeschwämmt, was das vergnügen etwas trübte, aber schon Bald war das Wasser wieder "sauber".

Nach 3 Strandtagen zog es uns dann in die "Wüste". Nach einem Fußmarsch über den Strand vorbei am FKK Bereich entschieden wir uns dazu die Wüste zu durchqueren - leider hatten wir uns dazu anscheinend den heißesten Tag des Urlaubs ausgesucht ;) - Die Impressionen waren aber echt unglaublich:
Bild
Allerdings waren wir sehr froh als wir die Tortur überstanden haben und haben uns entschlossen den rest des Tages am strand zu genießen, und hier kommen meine 2 Lieblingsfotos:
Bild
Bild

Die Abende verbrachten wir meist komplett im Hotel - wir hatten All-Inkl. gebucht und das unterhaltunsprogramm war meist absolut Soitze. Es gab Modeschauen , Entertainer, Akrobatik und Reptilien zu sehen - Hier ein Beispiel:
Bild
Verdurstet sind wir auch nicht:
Bild

Nach dem ende des Programms - meist gegen 23 Uhr - haben wir noch einigemale versucht ein wenig das Nachtleben von Playa del Ingles zu erkunden. Die Temperaturen waren immernoch sehr angenehm mit knapp 20 grad. Das nachtleben selber war eher mau. Die Pups und Discos waren nur Mäßig besucht bzw geschlossen, was sicherlich auch an der Reisezeit lag und auch daran das viele Lokale erst spät in der Nacht wirklich öffnen (Das Pasha öffnet wohl erst gegen 4:00 Uhr morgens seine Pforten O.O)

Hier noch einmal die Außenansicht unseres Hotels auf dem Rückweg unserer Erkundungsgänge ;)
Bild

Nach 8 (9) wunscherschönen Tagen ging unser Urlaub dann zuende. Mit 1,5 Stunden verspätung (der "Technik-Check" hat sich verzögert wodurch wir unseren Slot verpasst haben) ging es dann mit diesem Flieger wieder zurück mit umsteige-Stop in NUE nach DUS
AB A321
Bild

Dieser Urlaub hat uns so begeistert - dass wir auch in diesem Jahr wieder im Oktober/November nach GC ins IFA-Continental fliegen möchten.

Um die Wartezeit zu verkürzen gehts bereits im März wieder auf die Kanaren, nach Teneriffa (Etwas kürzer und günstiger) - mal sehen ob wir auch dort einen verfrühten Sommer erleben dürfen ?!?!?!?
Benutzeravatar
Rockbar-m
Senior User
 
Beiträge: 1362
Registriert: Sonntag 8. Mai 2005, 11:50
Wohnort: Goch

Re: Gran Canaria / Playa del Ingles 06.11.11 - 14.11.11

Beitragvon wolke7 » Donnerstag 9. Februar 2012, 09:32

Huuuiiii – dein erster Tripreport – klasse – Applaus :!: :D
Ich erkenne sehr vieles wieder und die Dünen von Maspalomas sind schon ne Wucht! Gut drei Kilo des Sandes von dort reisten als Mitbringsel aus einem meiner Aufenthalte auf G.C. mal mit nach Hause (Wanderdünen! 8) ).

Ich hoffe, dass du wieder vollends genesen bist und bin schon gespannt auf deinen Tripreport von Teneriffa. Playa de las Arenas liegt ja auf der günstigeren (westlichen) Wetterseite der Insel und somit solltest du annähernd hohe Temperaturen vorfinden.

Ich schaue mir währenddessen den ebenso schwarzen Lavastrand vis-à-vis auf La Palma an und werde dann mal rüberwinken. :)

Grüße
wolke7
Bild
A6-EOB 1.11.2015
Benutzeravatar
wolke7
Senior User
 
Beiträge: 1829
Registriert: Freitag 23. Juli 2004, 21:15
Wohnort: Kerken

Re: Gran Canaria / Playa del Ingles 06.11.11 - 14.11.11

Beitragvon KarlNRN » Donnerstag 9. Februar 2012, 20:45

Danke dir mal für deinen 1. Report im nrn-forum, und hoffe da kommen noch einige dazu?
Natürlich kenn auch ich das ein oder andere wieder, weil ich ja vor ein paar Jahren selber da war!
hi, in den Dünen von Maspalomas glaubte ich schon meine 8) Fußspuren 8) wieder erkannt zu haben? :mrgreen:

Also weiter so, und gerne wieder. Karl :wink:
Benutzeravatar
KarlNRN
Senior User
 
Beiträge: 1050
Registriert: Dienstag 13. September 2005, 23:22
Wohnort: 47627 Kevelaer - Kervenheim


Zurück zu Tripreports

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste