Ryanair News

Hier kann über Ryanair, den Homecarrier am Airport Weeze, diskutiert werden.
Here you can discuss about Ryanair, the Airport Weeze homecarrier.

Moderatoren: Markus, Maik, Rolf

Re: Ryanair News

Beitragvon belze » Donnerstag 23. Januar 2014, 19:04

Ab in den Süden!
Benutzeravatar
belze
Junior User
 
Beiträge: 10
Registriert: Donnerstag 23. Januar 2014, 17:44

Re: Ryanair News

Beitragvon Markus » Donnerstag 23. Januar 2014, 21:05

Ja, ging quer durch alle Medien. Ryanair hat es relativ schnell dementiert...
Bild
Markus
Administrator
 
Beiträge: 1972
Registriert: Sonntag 23. November 2008, 19:09
Wohnort: Moers

Re: Ryanair News

Beitragvon heinz-w » Montag 27. Januar 2014, 19:41

Wie ich gerade bei anna-aero lese, wird Ryanair anscheinend Bergamo aufgeben zugunsten von Milan Malpensa.
Ryanair Routeflash Milan-Malpensa
heinz-w
Moderator
 
Beiträge: 4391
Registriert: Montag 2. Februar 2004, 16:34

Re: Ryanair News

Beitragvon Markus » Montag 27. Januar 2014, 19:53

heinz-w hat geschrieben:Wie ich gerade bei anna-aero lese, wird Ryanair anscheinend Bergamo aufgeben zugunsten von Milan Malpensa.
Ryanair Routeflash Milan-Malpensa

Dieser Umzug steht an, allerdings nur für drei Wochen (13.5.-1.6.). Die Piste in Bergamo wird grundlegend saniert, dazu muss der Flugbetrieb ausweichen. Steht auf der Titelseite des Flughafens Bergamo.
sacbo.it hat geschrieben:21.01.2014 Voli sospesi dal 13 maggio al 1 giugno 2014 per lavori sulla pista

Si comunica che, in occasione dei lavori di rifacimento della pista dell'Aeroporto di Orio al Serio, tutti i voli saranno sospesi a partire dalle ore 00:01 di martedì 13 maggio 2014 con ripresa della normale attività operativa a partire dalle ore 06:00 di lunedì 2 giugno 2014. I passeggeri sono invitati a contattare le rispettive compagnie aeree per le informazioni relative alla riprogrammazione dei voli nel periodo di chiusura indicato.

sacbo.it hat geschrieben:20.01.2014 Avviso ai passeggeri Ryanair

Ryanair informa i propri passeggeri che, nel periodo di chiusura della pista dell'Aeroporto di Bergamo Orio al Serio, tutti i voli operati dalla compagnia saranno trasferiti all'Aeroporto di Milano Malpensa. Ulteriori informazioni saranno disponibili sul sito web Ryanair a partire da lunedì 28 gennaio 2014.
Bild
Markus
Administrator
 
Beiträge: 1972
Registriert: Sonntag 23. November 2008, 19:09
Wohnort: Moers

Re: Ryanair News

Beitragvon Rolf » Mittwoch 29. Januar 2014, 07:26

Hier nun die Korrektur der Meldung, auf die sich Heinz-W bezog. Der Fehler lag also bei "anna.aero":
http://www.anna.aero/2014/01/27/got-wro ... 7-86619149
Rolf
Moderator
 
Beiträge: 4759
Registriert: Sonntag 1. Februar 2004, 19:15
Wohnort: Bonn und manchmal auch noch Weeze

Re: Ryanair News

Beitragvon Rolf » Montag 10. Februar 2014, 08:21

Rolf
Moderator
 
Beiträge: 4759
Registriert: Sonntag 1. Februar 2004, 19:15
Wohnort: Bonn und manchmal auch noch Weeze

Re: Ryanair News

Beitragvon Rolf » Samstag 8. März 2014, 09:12

Mal wieder was zum Thema Langstrecke:
http://www.aerotelegraph.com/ryanair-pl ... -konkreter
Rolf
Moderator
 
Beiträge: 4759
Registriert: Sonntag 1. Februar 2004, 19:15
Wohnort: Bonn und manchmal auch noch Weeze

Re: Ryanair News

Beitragvon Rolf » Sonntag 4. Mai 2014, 20:16

Rolf
Moderator
 
Beiträge: 4759
Registriert: Sonntag 1. Februar 2004, 19:15
Wohnort: Bonn und manchmal auch noch Weeze

Re: Ryanair News

Beitragvon Rolf » Dienstag 13. Mai 2014, 18:18

Ein interessanter Bericht über die Zukunft von Ryanair und die dezentralen Flughäfen:
http://www.aero.de/news-19594/Ryanair-und-Co-zieht-es-in-die-Staedte.html
Rolf
Moderator
 
Beiträge: 4759
Registriert: Sonntag 1. Februar 2004, 19:15
Wohnort: Bonn und manchmal auch noch Weeze

Re: Ryanair News

Beitragvon Rolf » Sonntag 18. Mai 2014, 12:38

Eine aufschlussreiche Zusammenfassung aller Strecken, die FR streicht und neu aufnimmt:
http://www.irishtimes.com/business/sectors/transport-and-tourism/ryanair-has-axed-222-routes-for-this-summer-1.1793732
Rolf
Moderator
 
Beiträge: 4759
Registriert: Sonntag 1. Februar 2004, 19:15
Wohnort: Bonn und manchmal auch noch Weeze

Re: Ryanair News

Beitragvon Rolf » Sonntag 18. Mai 2014, 22:09

Rolf
Moderator
 
Beiträge: 4759
Registriert: Sonntag 1. Februar 2004, 19:15
Wohnort: Bonn und manchmal auch noch Weeze

Re: Ryanair News

Beitragvon Rolf » Sonntag 18. Mai 2014, 22:12

Rolf
Moderator
 
Beiträge: 4759
Registriert: Sonntag 1. Februar 2004, 19:15
Wohnort: Bonn und manchmal auch noch Weeze

Re: Ryanair News

Beitragvon Rolf » Donnerstag 5. Juni 2014, 22:39

Ryanair wächst weiter - nur leider vorerst nicht in Weeze:
http://www.airliners.de/ryanair-kann-im-mai-passagierzahlen-weiter-steigern/32643
Rolf
Moderator
 
Beiträge: 4759
Registriert: Sonntag 1. Februar 2004, 19:15
Wohnort: Bonn und manchmal auch noch Weeze

Re: Ryanair News

Beitragvon Rolf » Samstag 14. Juni 2014, 21:59

Ich habe letzte Woche einen Flug NRN - Korfu und zurück mit Ryanair getätigt. Meine Erfahrung zum Thema "neue Kundenfreundlichkeit":

Sowohl beim Hinflug als auch beim Rückflug herrscht völlig neue Entspanntheit. Niemand hat mein Gepäck kontrolliert, obwohl ich knapp 11 kg an Bord mitgenommen hatte. Sehr angenehm auch das Boarding trotz ausgebuchter Flüge: Die ehemals nervige Drängelei ist nunmehr Geschichte. Auch hier ein völlig entspanntes, neues Ryanair-Feeling, nicht zuletzt, weil beide Eingänge für das Boarding genutzt werden. Zum Vergleich: Bei meinem letzten Germanwings-Flug wurde das Bordgepäck wesentlich genauer inspiziert und sogar gewogen. Das Boarding über den einzigen, vorderen Eingang lief bei Germanwings in Köln/Bonn wesentlich zäher ab als in Weeze.

Das System für die Abgabe von Bordgepäck habe ich noch nicht ganz durchschaut. Bei der Abgabe des Koffers (Fluggepäck) am Schalter wurde ein kurzer Blick auf den kleineren Koffer Bordgepäck geworfen, und dann wurde mit ein gelber Aufkleber auf die Bordkarte geklebt. Vor dem Flieger wurde mir dann das Bordgepäck dann sehr freundlich, aber bestimmt abgenommen. Darauf sollte man also gefasst sein, zumindest dann, wenn man den gelben Aufkleber bekommen hat. Meine Frau, die einen Rucksack hatte, wurde dagegen durchgewunken. Ich vermute, dass Koffer lieber eingesammelt werden, weil diese problemlos über das Gepäckband wieder abgeliefert werden können. Wer also nicht will, dass sein Bord-Gepäck eingesammelt wird, sollte mit einem Rucksack größere Chancen haben als mit einem Koffer. Bei der Rückreise habe ich die "Gepäckeinsammler" vor dem Flieger erst einmal beobachtet; als sie mit einem Fluggast beschäftigt waren, bin ich schnell, Blickkontakt vermeidend, an den Leuten vorbei gelaufen und so konnte ich mein Bordgepäck auch tatsächlich mit in die Fluggastkabine mitnehmen. Meine Frau mit dem Rucksack kam auch wieder problemlos durch.

Es war dann, anders als früher, überhaupt kein Problem, eine freie Ablage zu finden. So ging das Boarding ziemlich schnell und stressfrei über die Bühne, ganz anders, als man es von früher her kennt. Die sichtlich entspannte, freundliche Bordcrew, auf die Neuerungen angesprochen, bewertete die neue Regelung als die "beste Verbesserung in den letzten fünf Jahren". Dem kann ich mich nur anschließen. Ein absolut angenehmes Procedere, wie man es von Ryanair bisher nicht kannte.
Rolf
Moderator
 
Beiträge: 4759
Registriert: Sonntag 1. Februar 2004, 19:15
Wohnort: Bonn und manchmal auch noch Weeze

Re: Ryanair News

Beitragvon mattes » Sonntag 15. Juni 2014, 15:46

@ Rolf

Das war Anfang Mai bei meinem Flug nach LPA genau so. Ich empfand es als angenehm den Handgepäckkoffer dem freundlichen Mitarbeiter vorm Flieger abgeben zu können. So war Platz genug in der oberen Gepäckablage und der Einstieg ging viel schneller. Das funftioniert aber nur, wenn die Passagiere bereit dazu sind. In den Richtlinien steht, dass die ersten 90 Handgepäckkoffer in die Ablagen sollen, der Rest aber in den Frachtraum. So genau nehmen die das in NRN aber nicht. Ich habe als einer der ersten eingecheckt, konnte aber schon mein Handgepäck für den Frachtraum aufgeben. In LPA war ich auch sehr früh beim einchecken und habe gefragt, ob mein Handgepäck in den Frachtraum darf. Die Dame am Check in wollte dafür aber eine Gebühr kassieren. Das wird wohl noch nicht an jedem Airport gleich gehandhabt.
mattes
Advanced User
 
Beiträge: 416
Registriert: Sonntag 27. November 2005, 14:45

VorherigeNächste

Zurück zu Ryanair

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste