Welche Maschine für freitags Wien - Flüge ?

Hier sind alte Diskussionen über V Bird, den ehemaligen Homecarrier des Flughafens Weeze, archiviert.
Here old discussions about V Bird, the former homecarrier of Airport Weeze, are archived.

Moderatoren: Markus, Maik, Rolf

Welche Maschine für freitags Wien - Flüge ?

Beitragvon wolke7 » Sonntag 19. September 2004, 08:13

Hallo!

Welche 5. Maschine wird denn wohl eingesetzt, wenn im Oktober ab 1.10. die freitags Wien - Flüge NRN-VIE-NRN 15.30 h - 19.25 h aufgenommen werden?

Zu dieser Zeit werden auch die Strecken

1. NRN-CPH-NRN 14.30 h -17.45 h
2. NRN-SXF-NRN 15.10 h - 17.50 h
3. NRN-PRG-NRN 15.35 h - 19.00 h
4. NRN-MUC-NRN 15.45 h -18.45 h

geflogen. Weiss jemand schon, ob es eine weitere Bae146 oder vielleicht wieder was von Aero Flight sein könnte? Die waren ja auch schon mal für V-Bird im Einsatz.

Mit denen fliege ich im Oktober nach Kreta, zurück mit LTU. Heraklion wäre in diesem Zusammenhang eine Wunschdestination für den nächsten Sommerflugplan von mir. Dieser Airport ist zwar chaotisch, was die Abwicklung angeht und platzt aus allen Nähten, wird aber zur Zeit erweitert.

Schönen Sonntag!

Gruss

wolke7 :D
Benutzeravatar
wolke7
Senior User
 
Beiträge: 1829
Registriert: Freitag 23. Juli 2004, 21:15
Wohnort: Kerken

Beitragvon Diego A. Maradona » Sonntag 19. September 2004, 08:47

Moi!

Auf Kreta hat man ja die schöne Situation, einen kleinen, gefährlichen und überfüllten Flughafen in Heraklion zu haben und gleichzeitig existiert im Westen der Insel ein mit EU-Mitteln gut ausgebauter Flughafen in Chania. Doch dort wird (so meine ich gehört zu haben)nicht gelandet, weil die Zubringerwege zu den Touristenzentren zu lang sind. Schön, dass man sich darüber erst nachher Gedanken macht!!!
Diego A. Maradona
Senior User
 
Beiträge: 1078
Registriert: Mittwoch 16. Juni 2004, 15:07


Zurück zu V Bird

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste