Airberlin Angebot ab Weeze

Ort für Diskusionnen überber die anderen Airlines am Airport Weeze.
Place for discussions about the other airlines at Airport Weeze.

Moderatoren: Markus, Maik, Rolf

Airberlin Angebot ab Weeze

Beitragvon Markus » Donnerstag 23. Dezember 2010, 13:02

Analog zu unseren Angebots Threads sunweb und Ryanair bietet es sich an, auch für airberlin so was zu haben, oder?

Nur heute 23.12., bietet Airberlin 2 for 1 Tickets an.

Aktuell von Weeze nach Mallorca: 21./24./28. April hin und 17./21./24./28. April gibt es zwei Tickets zum Preis von einem. Das Ganze liegt sogar noch in den NRW-Osterferien.

Nur buchbar unter: http://www.airberlin.com/site/advent/la ... ref2=2for1
Bild
Markus
Administrator
 
Beiträge: 1954
Registriert: Sonntag 23. November 2008, 19:09
Wohnort: Moers

Re: Airberlin Angebot ab Weeze

Beitragvon tro2906 » Donnerstag 23. Dezember 2010, 17:01

Gerüchte besagen dass es im Adventskalender von AB am 24.12.
2 für 1 Tickets nach JFK für 440 Euro geben wird.
tro2906
Junior User
 
Beiträge: 186
Registriert: Mittwoch 16. Juli 2008, 17:44

Re: Airberlin Angebot ab Weeze

Beitragvon ML » Donnerstag 23. Dezember 2010, 20:41

Für 70 Euro p. P. NRN-PMI-NRN in den Osterferien finde ich einen sehr ordentlichen Preis. :-)

Mogen gibt es in der Tat JFK im Angebot, das hat AB ja schon selber groß bekannt gegeben. Beim Preis muss man mal schauen, sind ja nicht immer alle Tarife auch im 2für1-Angebot dabei, wobei ich das wenn es ein Oneway-Preis ist nun auch für sehr realistisch halte, denn der Return für 440 Euro p. P. ist ja nun kein so unglaublich unschlagbares Angebot. :mrgreen:
ML
Senior User
 
Beiträge: 900
Registriert: Mittwoch 26. Mai 2004, 14:35
Wohnort: Krefeld

Re: Airberlin Angebot ab Weeze

Beitragvon ML » Freitag 24. Dezember 2010, 00:12

Was ich gerade so auf den ersten Blick gesehen habe, ist das günstige Angebot 668,98 Euro für 2 Personen beim Returnflug, entsprechend ca. 334,50 Euro pro Person.
ML
Senior User
 
Beiträge: 900
Registriert: Mittwoch 26. Mai 2004, 14:35
Wohnort: Krefeld

Re: Airberlin Angebot ab Weeze

Beitragvon heinz-w » Mittwoch 5. Januar 2011, 11:11

Laut einem Hinweis eines Users ist Weeze seit heute nicht mehr auf der AirBerlin Webseite zu finden.

Da müssen wir uns mal überraschen lassen, ob das eine weitere negative Überraschung für NRN ist. :(
heinz-w
Moderator
 
Beiträge: 4330
Registriert: Montag 2. Februar 2004, 16:34

Re: Airberlin Angebot ab Weeze

Beitragvon Markus » Mittwoch 5. Januar 2011, 11:17

Also ich sehe Weeze überall, Flüge sind auch auswählbar...
Hoffentlich nur eine Ente.
Bild
Markus
Administrator
 
Beiträge: 1954
Registriert: Sonntag 23. November 2008, 19:09
Wohnort: Moers

Re: Airberlin Angebot ab Weeze

Beitragvon heinz-w » Mittwoch 5. Januar 2011, 11:29

Zum Glück scheinst du Recht zu haben.
Ich habe es eben auch überprüft und sehe Weeze ebenfalls.
[Stein-vom-Herzen-plumps]
heinz-w
Moderator
 
Beiträge: 4330
Registriert: Montag 2. Februar 2004, 16:34

Re: Airberlin Angebot ab Weeze

Beitragvon KarlNRN » Sonntag 10. April 2011, 00:52

Hallo zusammen.

Das habe ich soeben in den Forums News gelesen.
Diesen Termin sollten sich "mann/frau" merken, oder?

KarlNRN :wink:
::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
10.04.2011
Airberlin starte am 17. April erstmals im Liniendienst ab Weeze

In diesem Sommer nimmt die zweitgrößte deutsche Fluggesellschaft, Airberlin, erstmals einen regulären Liniendienst ab Weeze auf. Ab nächsten Sonntag, 17. April,
fliegt Airberlin dreimal wöchentlich deutsche und niederländische Gäste des Duisburger Touristikunternehmens Alltours und die Pauschalreisekunden weiterer Veranstalter sowie "Nurflug–Gäste" von Weeze nach Mallorca. Die rotweißen B-737 der Airberlin heben in der diesjährigen Sommersaison an jedem Sonntag, Dienstag und Donnerstag
ab zu ihrem knapp 2½-stündigen Flug nach Palma. Von dort bietet Airberlin Anschlüsse an viele weitere Ziele an.


Anlässlich des Premierenfluges in Weeze will der Airport den neuen Partner Airberlin besonders herzlich willkommen heißen. Zur offiziellen Begrüßungszeremonie am 17. April um 10:30 Uhr sind neben den Vertretern von Airberlin und Alltours rund 80 weitere Partner und Freunde aus der Region und der Touristikbranche eingeladen.

Quelle: Airport Weeze, pro:niederrhein (RT)
Benutzeravatar
KarlNRN
Senior User
 
Beiträge: 1050
Registriert: Dienstag 13. September 2005, 23:22
Wohnort: 47627 Kevelaer - Kervenheim

Re: Airberlin Angebot ab Weeze

Beitragvon Weseler » Sonntag 10. April 2011, 13:58

wäre doch schön wenn Airberlin zum Winter einige Strecken Richtung Kanaren oder Ägypten ab Weeze aufnehmen würde, mal abwarten was die Reiseveranstalter so in Planung habe - aber jetzt erstmal das Sommergeschäft, also noch genug Zeit.
transavia.com
Benutzeravatar
Weseler
Senior User
 
Beiträge: 763
Registriert: Dienstag 15. November 2005, 21:00
Wohnort: Niederrhein Kr.Wesel

Re: Airberlin Angebot ab Weeze

Beitragvon Horrido » Montag 11. April 2011, 09:33

Moin

oder MUC und TXL ( bald BBI ). Würde trotz Ticketpauschale ganzjährig brummen. Aber da spielt vielleicht wieder die Nähe zum Düsseldorf International eine Rolle. :(

Gruß Horrido

P.s. Flieger müssen fliegen für den S...!
Horrido
 

Re: Airberlin Angebot ab Weeze

Beitragvon Weseler » Montag 11. April 2011, 10:07

denke nicht das AirBerlin über diese Strecken ab Weeze nachdenkt.

Bin mal gespannt wann es wieder innerdeutsche Flüge ab Weeze geben wird.
transavia.com
Benutzeravatar
Weseler
Senior User
 
Beiträge: 763
Registriert: Dienstag 15. November 2005, 21:00
Wohnort: Niederrhein Kr.Wesel

Re: Airberlin Angebot ab Weeze

Beitragvon Horrido » Dienstag 12. April 2011, 18:03

tach,

@weseler

dahingehend war obige Ausage auch gemeint. :wink:

Air Berlin hat wohl kein Interesse, obwohl meiner Meinung nach Interesse von Seiten der Kunden da wäre.
Ich verstehe auch nicht, dass zumind. MUC und TXL / SXF von keiner Airline ab Weeze angeboten wird. Die Strecken brummten schon bei V-Bird.
Ob das alles nur mit der Ticketpauschale zusammenhängt :?: Glaub`sch ned .

Aber vielleicht macht EDLV ja bald wieder ne eigene Airline auf. :mrgreen: 8) :o 4 CRJ´s von Hansens haben die ja schon im Storage.
Lowerrhein Airways : Vom Hub Weeze nach TXL/SFX ( BBI ), MUC , HAM, STR, PRG, BUD, FCO, usw. . :? :roll: :mrgreen: 8) :roll: :lol:

Guß Horrido

P.s. Flieger müssen fliegen für den S...!
Horrido
 

Re: Airberlin Angebot ab Weeze

Beitragvon Rolf » Dienstag 12. April 2011, 18:52

Für innerdeutsche Flüge sehe ich kaum noch Chancen ab Weeze. Jeder Investor muss ja etwas längerfristig planen. Und wenn die Ticketsteuer innerdeutsch für Hin- und Rückflug jetzt schon mit rund 20 Euro ins Gewicht fällt und FR zum Rückzug bewegen kann, wird es andere Airlines umso mehr treffen. Darüber hinaus darf man fest einplanen, dass eine rot-grüne Regierung die Ticketsteuer saftig erhöhen wird. Spätestens dann ist Feierabend. Und da sich die schwarz-grüne Regierung nur noch mit Mühe hält, darf man immer damit rechnen, dass der Ticket-GAU recht früh eintreffen kann. Dann werden die Gebühren einfach zu hoch sein, um "billige Massentransporte" im Stile von Ryanair zu ermöglichen. Und exklusiver, teurer innerdeutscher Verkehr trägt sich nicht ab NRN. Ergo wird sich kaum ein Investor finden, der diesen riskanten Weg beschreitet, wo doch absehbar ist, dass die Gebühren früher oder später steigen werden. Ich fürchte, das Thema "innerdeutsch ab Weeze" ist ziemlich tot, auch wenn ich mich gerne eines Besseren belehren lasse. Sehr gerne sogar!
Rolf
Moderator
 
Beiträge: 4709
Registriert: Sonntag 1. Februar 2004, 19:15
Wohnort: Bonn und manchmal auch noch Weeze

Re: Airberlin Angebot ab Weeze

Beitragvon Sturmvogel » Dienstag 12. April 2011, 19:00

Also ich sehe noch keine Rot-Grüne/Grün-Rote Regierung... Das sind noch 2,5 Jahre bis zur Wahl und da fließt viel Wasser den Rhein runter. Und auch ne neue Regierung muss sich langfristig fragen, wie sie die Verkehrsströme lenkt, denn es wird ja immer der Kollaps auf den NRW Autobahnen erwartet, da werden Regionalflughäfen noch eine wichtige Rolle spielen, um KFZ/LKW-Verkehr aus den Ballungszentren bzw den Flughafenautobahnen der großen Airports abzuziehen, etc...
[url=http://meine.flugstatistik.de/Sturmvogel][img]
http://meine.flugstatistik.de/banner/Sturmvogel.gif[/img][/url]
Sturmvogel
Senior User
 
Beiträge: 639
Registriert: Sonntag 11. September 2005, 17:03
Wohnort: Goch

Re: Airberlin Angebot ab Weeze

Beitragvon Horrido » Dienstag 12. April 2011, 21:35

@Rolf

tja, ich fürchte nur, dass die billigen Ryanair Massentransporte auch bald tot sind. Und wenn der Flughafen bis dahin nicht ECHTE Alternativen hat ( und nicht nur 3 X Malle mit AB im Sommer )
dann ist EDLV auch tot :!: :cry: Und ich würde das auch nicht nur an der Ticketpauschale festmachen. Die Leute fliegen weiterhin trotz Ticketpauschale wie die Weltmeister durch die Republik
und nicht nur dort.

In meinen Augen hat der Flughafen das Problem, dass er mit dem jetzigen Geschäftsmodell und der damit verbunden Abhängigkeit von Ryanair in nicht unerhebliche Schwierigkeiten kommen wird.
Und zum Thema Investoren : Sorry, aber wer investiert denn seit Jahren überhaupt noch in den Flughafen ? Die Banken und damit der Flughafen selbst. Sonst ja wohl keiner. Bitte um Input,
wenn es jemand besser weiß und dem nicht so ist.
Wobei ich Dir da insofern recht geben muss, dass ich als Investor nicht einen müden Cent noch in so ein Geschäftsmodell investieren würde. Eher versuchen, mein Geld rauszubekommen. Und das ist ja vielleicht auch der Fall. Möglich ist alles. Vielleicht hat der Flughafen ja auch in ein paar Jahren seinen Zweck erfüllt was das Wirtschaftliche betrifft und das war´s dann. Die Leute die sich dort den Arsch aufgrissen haben, sind dann halt Konkursmasse, von denen dann ein paar Monate später keiner mehr spricht.


Ach ja und MOL will im Übrigen gemäß einem Beitrag von flightglobal von Anfang April spätestens zum Ende des Jahrzehnt eine No Frills Airline mit A350 oder B787 aufmachen und von seinen 23 europäischen Basen Wald - und Wiesen Plätze an der amerikanischen Ostküste bedienen. Dies Airline soll laut MOL aber nix mit FR zu tuen haben. Wahrscheinlich gibt´s Diese dann gar nicht mehr.
Was heist das für Weeze : Piste verlängern, durchhalten ( nur Leiharbeiter ) und dann ab Weeze in die USA. :mrgreen: 8)


Gruss Horrido

P.s. Flieger müssen fliegen für den S...!
Horrido
 

Nächste

Zurück zu Andere Airlines am Airport Weeze | Other Airlines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste