WOW air stellt den Betrieb ein

Was sich an anderen Flughäfen in Deutschland sonst noch so tut.
Everything which is going on related to other airports in Germany.

Moderatoren: Markus, Maik, Rolf

WOW air stellt den Betrieb ein

Beitragvon Joe Cool » Donnerstag 28. März 2019, 13:03

Die Niedrigpreisfluggesellschaft WOW air aus Island hat ihren Flugbetrieb eingestellt. Nach finanziellen Problemen, die bereits zur Beschlagnahme einzelner Leasing-Flugzeuge geführt hatten, fand das Unternehmen keine neuen Investoren.

Schon Anfang der Woche war eine geleaste A321 von WOW air in Montreal, angeblich wegen ausbleibender Leasingzahlungen, „an die Kette gelegt“ worden. WOW air betrieb zuletzt elf A320 beziehungsweise A321.

Auch in Miami und Keflavik waren Flugzeuge wegen ausstehender Zahlungen blockiert worden, so dass der für mindestens acht Flugzeuge geplante Umlaufplan mit sieben verbliebenen, aktiven Jets nicht mehr voll bedient werden konnte.

Am Donnerstagmorgen hatte WOW air eine nur vorübergehende Flugaussetzung mitgeteilt, bis neue Investoren gefunden seien, die am Vormittag in ein komplettes Betriebsende mündete.

WOW air war 2011 vom isländischen Unternehmer Skúli Mogensen gegründet worden. Der Flugbetrieb begann 2012, zunächst noch mit der Lizenz von Iceland Express. 2018 wurden 3,5 Millionen Passagiere befördert. WOW air beschäftigte zuletzt rund 1000 Mitarbeiter.

Quelle: Flugrevue

Gruß Joe


Das Lustigste an dieser besonderen Signatur ist, dass, wenn man merkt, dass sie Nichts aussagt, es zu spät ist, sie nicht mehr zu lesen ....

Benutzeravatar
Joe Cool
Senior User
 
Beiträge: 706
Registriert: Dienstag 19. Oktober 2004, 07:48

Zurück zu Luftverkehr in Deutschland | Aviation in Germany

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste